Abschied von Frau Klos-Eckermann

Seit 33 Jahren arbeitete Frau Klos-Eckermann fast ununterbrochen in unserer Schule als Lehrerin. Am 29. Januar 2016 hatte sie nun ihren letzten Arbeitstag. Zum Abschied gab es eine kleine Feier mit den Kindern, dem Kollegium und vielen Eltern. Auch ehemalige Schülerinnen und Schüler waren als Überraschungsgäste dabei. Und so wurde im Treppenhaus gesungen und getanzt, und es wurden kleine Geschenke überreicht.

 

 

Auch Frau Molitor, die nach vier Jahren unsere Schule wieder verlässt, wurde zum Schluss noch verabschiedet. 

Wir wünschen beiden alles Gute und Frau Klos-Eckermann einen fröhlichen Un-Ruhestand.

Aus dem Schuljahr | zur Hauptseite