28.5.2004

An der bundesweiten Aktion "Klimastaffel 2004" hat sich unsere Schule im Mai 2004 beteiligt. Die Kinder wurden aufmerksam gemacht auf Klimaveränderungen, alternative Energiequellen und schonenden Umgang mit Strom.

Sie sammelten über 1500 Euro. Die Hälfte des Geldes dient
der Finanzierung einer Solarlampenfabrik in Afghanistan,
und die andere Hälfte ist für die Erneuerung des Hochbeetes
auf dem Schulhof bestimmt.
Als am 24.5.2004 der Staffelstab aus Herdecke in Wetter ankam,
waren 40 Kinder des 3. Schuljahres dabei.
Sie waren mit dem Fahrrad zum Harkortsee gefahren und
übergaben anschließend das gesammelte Geld.
Davon gab es dies Bild in der Westfalenpost vom 25.5.2004.

 
                                Foto: Heinz Hendel

Vorher stand ein Besuch im Werner-Richard-Berufskolleg (BBW)
auf dem Programm. Dort wurden die Photovoltaik-Anlage
und die Ozon-Mess-Station besichtigt.

Bei herrlichem Frühlingswetter war später viel Zeit
für den Spielplatz am Harkortsee und für Spiele
mit dem Fahrrad in der Ruhraue.

klst4.jpg (16275 Byte)

klst5.jpg (16349 Byte)

klst6.jpg (13249 Byte)

Aus dem Schuljahr | zur Hauptseite