"Mit allen Sinnen"

Schulfest 2017

Die Begrüßung musste im Treppenhaus stattfinden, denn das Wetter meinte es diesmal nicht gut mit uns.

 Trotzdem ließen sich Kinder, Eltern und Lehrer die gute Laune nicht verderben und feierten gemeinsam ihr Schulfest.

Alle Sinne waren gefragt und gefordert.

In jeder Klasse gab es dazu Stationen, vom Dschungelcamp, Geisterbahn und Café Blinde Kuh über Barfußpfad und Wellness-Oase bis zu optischen Täuschungen, Schminkaktionen und akustischen Ratespielen.


Ein Film aus zwei Bildern. Geht das?

Aus kleinen Kindern werden Löwen, Feen,...

Da soll ich barfuß drüberlaufen?

Probiert mal!

Hörst du mich?

Eine Bestellung in Blindenschrift.

Wer traut sich?

Nach was schmeckt das denn?

Blind durch den Dschungel.

Dschungelprüfung für Mutige.

Eine Wellness-Massage...

...auch für die Tatzen kleiner Katzen.

Oh, meine Füße!

In der Geisterbahn ist's dunkel...


...und gruselig,...


Fühlkisten auch für Mutige.
aber auch lustig.

Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt.


Volles Büfett...

...und lange Schlangen am Grillstand.

Beim Förderverein gab es von den Kindern genähte Schlüsselanhänger.

Dank an alle engagierten Eltern, ohne die ein solches gemeinsames Projekt nicht durchgeführt werden könnte.

Aus dem Schuljahr | zur Hauptseite