11.09.2007

Eröffnung unseres umgebauten oberen Schulhofes

Fast genau ein Jahr nach dem Umbau unseres unteren Schulhofes wurde heute der obere Schulhof neu eröffnet.

Seit den Sommerferien flatterte dort ein rotweißes Absperrband, damit die Bauarbeiter den Hang und teilweise den Platz neu gestalten konnten.


 


 

 

Heute um 11 Uhr war es dann soweit:

Frau Hämer zerschnitt mit einer großen Schere das Flatterband.
Die Kinder und Herr Feuerstack von der Stadt Wetter halfen ihr dabei.
Danach wurde der Hang sofort als Tribüne genutzt, um Herrn Ueter und den Kindern des 3. und 4. Schuljahres bei einem englischen Lied zuzuhören und zu applaudieren.


 


 

 
   
   

Dann endlich durfte alles ausprobiert werden:


die neue Rutsche am Hang,

die neuen Tore und...

die neuen Turnstangen.

 

Oktober 2007

Abschluss der Schulhofumgestaltung

In den Herbstferien wurde auf dem unteren Schulhof ein Wackelband montiert. Damit ist nun der letzte Wunsch für die Umgestaltung des Schulgeländes erfüllt. Die Kosten für das neue Spielgerät hat wiederum der Förderverein übernommen, und die Bauarbeiten wurden vom Stadtbetrieb erledigt. In den Pausen und am Nachmittag erproben die Kinder mit viel Freude die zahlreichen Bewegungsmöglichkeiten auf dem Wackelband.

 


 

 

 

 

 Das sagen die Kinder aus dem 4. Schuljahr dazu:

Erik: Das wackelt so schön.

Nadine: Hier kann man viele verschiedene Spiele machen.

Mannar: Ich finde es lustig, darüber zu gehen.

Luisa: Man muss sich doll konzentrieren.

Madeline: Es ist so schön, immer hin- und herzuschaukeln.

Tim: Es macht richtig Spaß, aber manchmal hat man keine Chancen, oben zu bleiben.

Christina: Man kann leicht runterfallen, aber dann ist das nicht zum Weinen, sondern zum Lachen.
 

zur Hauptseite