Schulwandertag

am 24.05.2019

Wieder eine tolle Aktion

Das Wetter hätte nicht besser sein können, und so wanderten alle Kinder, die LehrerInnen und auch einige Eltern auf verschiedenen Wegen zum Sportplatz Böllberg. Unterwegs  konnten sie interessante Dinge beobachten und besichtigen.

 
Welche Pflanze ist das denn?
Die Kinder erfuhren allerlei Spannedes über essbare Pflanzen, Bäume und Blumen.
Auf die Klassen 3a, 3b und 4b warteten am Rechenzentrum in Grundschöttel aber erstmal am Waldrand drei Teamprüfungen.
Ob das wohl klappt? Alle müssen einmal auf die andere Seite laufen oder springen.
Alle unter einem Schirm! Einfach toll!
Wie kommen wir darüber?? So geht es auch!
  Im Wald durften die Kinder auch mal Merlin an der Leine führen.
Die 4a war an den Fischteichen in Albringhausen. Ob sie wohl einen Fisch gefangen haben?
Außerdem gab es Wachteln zu bestaunen!  
Die Erstklässler haben sich die Tiere im Frauenheim angeschaut......

Die Zweitklässler waren auf Hof Sackern.
.....und konnten sich kaum losreißen von den Schweinen, Hühnern und Kühen.
Endlich waren sie auch da!
Nach der Wanderung konnten sich alle Wanderer an dem köstlichen Buffett stärken.
Die OGS hatte mit Hilfe von Eltern Obst und Gemüse in Bechern bereitgestellt und Melonen geschnitten.
Einfach lecker!
Der Förderverein hat die Getränke beigesteuert, so dass alle wieder schnell gestärkt waren und spielen konnten.
   
Dosenwerfen Sackhüpfen
Hühnerball Sommerskifahren
Spiele mit dem Schwungtuch Der lustige Clown!!
und noch vieles mehr.. Fußball, Dreibeinlauf, Blindenlauf,.....
fast 200 Kinder waren schwer beschäftigt.
Hopsball!  
  Mit vielem Dank an alle Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen dieses besonderen Wandertages beigetragen haben!
Insbesondere die Möglichkeit während der Wanderung  die Höfe
( „Frauenheim“ und  Hof Sackern) zu besuchen und von den Jägern auf der Wanderung begleitet  und informiert  zu werden, hat den gemeinsamen Wandertag sehr bereichert. Vielen Dank auch an unsere OGS, die mit einem Obst- und Rohkostangebot am Zielort für eine stärkende Überraschung gesorgt hat!