16.12.06

"Volmarsteiner Advent" auf dem Dorfplatz

 

Am Samstag vor dem 3. Advent fand auf dem Dorfplatz der traditionelle „Volmarsteiner Advent“ statt.  Wie in jedem Jahr wurde die Veranstaltung eröffnet mit Musik und Liedern von den Flötenkindern unserer Schule.

 

Der Förderverein unserer Schule beteiligte sich wieder mit einem eigenen Stand, an dem nicht nur Eierpunsch und Kindertee angeboten wurden, sondern auch gebrannte Mandeln und Kerzen aus eigener Herstellung.

 

In der Klasse 3b waren unter Anleitung einer Mutter wunderschöne Kerzen entstanden.

 

Mehrere Eltern und Kinder hatten sich einige Tage zuvor in der Schulküche getroffen, um gebrannte Mandeln herzustellen und dann zu verpacken.

 

Leider regnete es den ganzen Samstagnachmittag, aber trotzdem kamen zahlreiche Gäste an unseren Stand, und der Förderverein konnte 467 Euro einnehmen. Das Geld wird verwendet für die Umgestaltung des Spielplatzes im nächsten Sommer. Auch die "Westfalenpost" berichtete am 18.12.06 von der Veranstaltung.

 

 

Aus diesem Schuljahr | zur Hauptseite