Die OGS (Offene Ganztagsschule) stellt sich vor

 

 

Unsere Ganztagsschule ist ein Ort sozialen Lernens und begreift Schule als Lebensraum. Die Kinder können bei uns vielfältige Erfahrungen und Entdeckungen machen.

 

Verschiedene Gruppenräume auf zwei Etagen stehen dem offenen Ganztag zur Verfügung. Alle Gruppenräume sind nach den Bedürfnissen der Kinder gestaltet, (mit z.B. Leseecke, Bauteppich, Bastelecken und …). Der Lego- und Bewegungsraum, sowie eine Ruhezone und ein Mehrzweckraum erweitern das Raumangebot.

 

Das gemeinsame Mittagessen ist ein wesentlicher Bestandteil in der OGS und verpflichtend für alle Kinder. Im gemütlichen hellen Essraum finden sich jeden Mittag nach Schulschluss die Kinder in zwei Gruppen zum gemeinsamen Mittagessen  ein. Hierbei können sich die Kinder beim gemeinsamen Essen vom anstrengenden Schulunterricht erholen und stärken. In ruhiger Atmosphäre tauschen sie sich mit ihren FreundenInnen und MitarbeiterInnen aus.

 

Die zuverlässige Hausaufgabenbetreuung findet in den Klassenräumen der Schule statt. Sie wird von qualifiziertem OGS-Fachpersonal / LehrerInnen betreut.

 

Gemeinschaftsaktionen, Kinderkonferenzen und Arbeitsgemeinschaften (z.B. Kreativ-AG, Musik-AG, Fußball-AG, Textil-AG, Entspannungs-AG,..)
sorgen für Abwechslung am Nachmittag und werden gerne von den Kindern angenommen.

 

Uns ist es wichtig, dass die Kinder sich wohl fühlen und einen Ausgleich zum bewegten Alltag kennenlernen. Deshalb liegt ein Arbeitsschwerpunkt auf den Themen Sinneswahrnehmung und Entspannung.

 

Sobald es das Wetter erlaubt, wird auf den zwei mit Spielgeräten ausgestatteten Schulhöfen und in dem „grünen Klassenzimmer“ gespielt und gechillt.

 

Langweilig ist es bei uns nie!

Unserem Team ….
 

Andrea Gerigk (Leitung)

Silke Gerullis (Gruppenleitung), Sigrid Sauer

Elisia Barnabe-Kohkemper (Gruppenleitung),,

Karin Padberg, Uta Diehle, Kerstin Fehl, 

Ute Kirsakal (Gruppenleitung),

Sandra Holtkamp

Monika Raabe (Küche)

Johannes Eschler ( FSJ’ler 2016/17)

 

…….macht es

viel Spaß mit „unseren" Kindern.

 

Wenn Sie Ihr Kind auch bei uns anmelden möchten, können Sie sich
auf der nächsten Seite näher informieren.