Endlich wieder Schule!

Nun waren alle Klassen wieder in der Schule! :) Toll zu erleben, wie sich alle bemüht haben und mit der neuen Situation zurecht gekommen sind!

Und wir freuen uns darauf, alle Klassen regelmäßig wieder zu sehen, auch wenn dies leider nicht an allen Schultagen sein kann!

Neustart Unterricht 052020 01 Einen Übersichtsplan zu den Unterrichtstagen finden Sie hier (PDF 68 KB).

Jede Klasse hat ihren letzten Schultag vor den Sommerferien an dem im Plan angegebenen Tag. Am Freitag, den 26.6.2020, dem allerletzten Schultag vor den Sommerferien, hat die Klasse 3 nach der 3. Stunde Unterrichtsschluss.

Bis zu den Sommerferien bleibt es bei diesem Plan, wenn es vom Ministerium keine neuen Beschlüsse oder zwingende Notwendigkeiten zu Veränderungen gibt:

  • Jeder Schultag  dauert 6 Schulstunden.
  • Jede Klassenstufe wird in 4 - 5 Gruppen aufgeteilt, die jeweils im Abstand von 15 Minuten starten.
  • Nach den Unterrichtsstunden gehen die Kinder, die in der OGS angemeldet sind, in die OGS.
  • Die OGS findet nur für die Kinder an dem Tag statt, an dem sie morgens auch Unterricht haben.
  • Die Kinder des gesicherten Halbtages bis 13.30 Uhr gehen direkt nach Unterrichtsschluss nach Hause.
  • Die Kinder, die Anspruch auf die Notbetreuung haben und dort angemeldet sind, können jeden Tag zur Notbetreuung gehen. Wenn sie Unterricht haben und keine OGS-Kinder sind, können sie auch nach dem Unterricht noch zur Notbetreuung. Die Notbetreuung darf nur zu den Stunden erfolgen, zu denen sie dringend benötigt wird.
  • Wichtig: Auch bei  geringen Erkältungsanzeichen und anderen Krankheitssymptomen dürfen die Kinder nicht zur Schule kommen!


Herzliche Grüße, Ihnen alles Gute und bis bald!
Ulrike Wolff

 

Alle bisher erschienenen Schulmails des Schulministeriums NRW, die zum Umgang mit dem Coronavirus an Schulen informieren, finden Sie hier.

 

Für die Planung der Notbetreuung wird bis zu den Sommerferien der Bedarf für den gesamten Zeitraum angemeldet, wenn der zukünftige Bedarf sicher vorhersehbar ist. Die Abfrage dazu erfolgt ab dem 25.05.2020.

+++Dadurch wird ermöglicht, dass Kindern in der Notbetreuung, deren Betreuung bis 14.30 Uhr oder später notwendig ist, auf freiwilliger Basis ein warmes Mittagessen angeboten werden kann! Der Kostenbeitrag für das Mittagessen wird von der OGS in bar entgegengenommen.+++

 

Alleinerziehende Elternteile, die einer Erwerbstätigkeit nachgehen oder sich in einer Abschlussprüfung befinden, haben ab dem 27. April 2020 Anspruch auf die Teilnahme ihres Kindes an der Notbetreuung, sofern eine private Betreuung nicht anderweitig organisiert werden kann. Dies gilt für jede Erwerbstätigkeit.

Falls Sie zu dem erweiterten Personenkreis (siehe auch PDF unten) gehören, der Anspruch auf die Notfallbetreuung eines Kindes hat und Sie eine Not-Betreuung benötigen: Informieren Sie uns bitte so rechtzeitig wie möglich (schulleitung@gs-volmarstein.de) und füllen das unten stehende Formular aus. Vielen Dank!

Jeweils aktualisierte FAQs zur Notgruppen-Betreuung (MAGS)

Tätigkeitsbereiche für eine erweiterte Notfallbetreuung ab dem 23. April 2020 (PDF 78 KB)

Nachweis zur Aufnahme in die schulische Notgruppen-Betreuung (PDF 548 KB)

Für Ihr Verständnis den von der Landesregierung angeordneten Maßnahmen gegenüber und Ihrem Bemühen, sich gegenseitig in unserer Schulgemeinschaft und darüber hinaus in dieser noch nie dagewesenen Ausnahmesituation zu unterstützen, herzlichen Dank!

Die Grundschule Volmarstein ist eine zweizügige Städtische Grundschule der Stadt Wetter/Ruhr, im Dorfkern des Stadtteils Volmarstein. Sie ist eine Offene Ganztagsschule mit einer möglichen Betreuung bis 16.00 Uhr.

"Bei uns bist du richtig, denn alle sind uns wichtig."

Unser Leitbild: Als Lebens-, Lern- und Erfahrungsraum sollen sich alle Kinder und Erwachsene gut aufgehoben fühlen!

  • Schnitzeljagd durch Volmarstein

    In der Notbetreuung haben wir mithilfe der App „Biparcours“ eine digitale Schnitzeljagd erfunden. Unsere Schnitzeljagd startet auf dem Schulfhof unserer Grundschule. Mehr erfahren
  • Frühlingssingen

    Vor den Ferien treffen wir uns immer im Foyer, um gemeinsam zu singen und um mit den Flötengruppen vorzuspielen. Nur diesmal konnte unser Frühlingssingen nicht Mehr erfahren
  • Projektwoche

    Staunen-Forschen-Finden Im ganzen Gebäude verteilt standen die 25 Exponate der Miniphänomenta, die sowohl in den Projektgruppen als auch in den Pausen zum Erproben und Staunen Mehr erfahren
  • 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.