+++ Distanzunterricht / Wechselunterricht +++
Update 09.04.2021

Liebe Eltern,

die für uns verbindliche Schulmail hat die Schule gestern Abend erhalten. Wie Sie sicher schon über die Medien erfahren haben, hat die Landesregierung entschieden, dass der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler ab Montag, den 12. April 2021, eine Woche lang ausschließlich als Distanzunterricht stattfinden wird.

In der 2. Woche ab dem 19.04.2021 soll wie vor den Osterferien der Unterricht als Wechselunterricht stattfinden.

Zur Sicherheit für uns alle wird der Besuch der Schule an die Voraussetzung geknüpft, an wöchentlich zwei Coronaselbsttests teilgenommen zu haben und ein negatives Testergebnis vorweisen zu können. Die Pflicht zur Durchführung der Selbsttests wird für die Schülerinnen und Schüler in der Schule erfüllt. Alternativ ist es möglich, die negative Testung durch eine Teststelle nachzuweisen (Bürgertest), die höchstens 48 Stunden zurückliegt. Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.

Zu den Selbsttests im Wechselunterricht folgen im Laufe der 1. Woche noch weitere Informationen.

Wie gehabt wird  ab dem 12. April 2021 auf Antrag der Eltern wieder ein Betreuungsangebot für diejenigen Schülerinnen und Schüler angeboten, die zuhause nicht angemessen betreut werden können!

  • Wenn Ihr Kind vor den Osterferien schon die "Notbetreuung" besucht hat und sich daran nichts geändert hat, kommt Ihr Kind wie gehabt am Montag ohne neuen Antrag in die Notbetreuung. Es bekommt dann ein neues Formular, das Ihr Kind ausgefüllt am Dienstag wieder mit zur Schule bringt.
  • Falls sich an der Betreuungssituation, wie Sie diese vor den Osterferien angegeben hatten, zeitlich oder grundsätzlich etwas ändert, schicken Sie dazu bitte das neue Anmeldeformular an schulleitung@gs-volmarstein.de. Das neue Anmeldeformular finden Sie hier.
  • Für die "Notbetreuung" gelten dieselben Regeln der Testpflicht wie im sonstigen Präsenzunterricht. Wenn Ihr Kind einen Nachweis von einer Teststelle (nicht älter als 48 Stunden) vorlegt, nimmt es in der Schule nicht an der Selbsttestung teil.
  • Wichtig: Damit Ihr Kind schnellstmöglich von der Schule abgeholt werden kann, falls die Selbsttestung positiv ausfällt, müssen Sie, insbesondere bis 8.45 Uhr, unbedingt zuverlässig telefonisch erreichbar sein!
  • Bitte sehen Sie sich zu Hause mit Ihrem Kind, bevor es in die Schule kommt, folgenden kleinen Informationsfilm zur Selbsttestung an, damit Ihr Kind sich schon einmal darauf einstellen kann, vielen Dank! 

Achtung: Es gilt weiterhin, dass Sie die Betreuung für Ihr Kind nur in Anspruch nehmen sollten, wenn Ihr Kind nicht anderweitig betreut werden kann!

Die Schulmails mit den jeweils aktuellen Bestimmungen (letzte Schulmail vom 08.04.2021), die für uns maßgeblich sind, können Sie komplett wie gehabt untenstehend abrufen.

Mit herzlichen Grüßen, vielen Dank  weiterhin für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Größter Wunsch: Bleiben Sie gesund!

U. Wolff
- Schulleiterin -

 

 Schnupfen, Halsweh und Co: Darf Ihr Kind in die Schule?

  • Bei laufender Nase ohne weitere Krankheitsanzeichen sollen Kinder zunächst für 24 Stunden zu Hause beobachtet werden. Wenn keine weiteren Symptome wie etwa Husten oder Fieber dazu kommen, kann das Kind ohne Attest zurück in die Schule.
  • Fieber, trockener Husten, Atemnot, Halsschmerzen, Verlust des Geruchs-/Geschmackssinns, Muskel- und Gliederschmerzen sind Symptome, die auch auf eine Covid-19-Erkrankung hinweisen können. Dann gilt: Eltern sind in der Verantwortung, die Symptome ärztlich abklären zu lassen. Bis das geklärt ist, muss das Kind zu Hause bleiben.
  • Kinder, bei denen die vorgenannten Symptome in der Schule / Betreuung festgestellt werden, müssen unverzüglich abgeholt werden.
  • Wichtiger Hinweis: Die beschriebene Vorgehensweise bezieht sich auf Krankheitssymptome, die im Zusammenhang mit einer akuten, infektiösen und ansteckenden Erkrankung stehen oder auf eine solche hindeuten. Sie gilt nicht für diagnostizierte und der Schule durch Nachweis bekannte nicht-infektiöse chronische Erkrankungen wie beispielsweise Asthma, Allergien, Heuschnupfen oder Neurodermitis. Kinder, die zu dieser Gruppe gehören, nehmen, wenn sie keine anderen oder neuen Symptome haben, weiter am Unterricht teil.

 Offizielle Information des Landes NRW: Erkrankung Kind Schaubild (PDF 233 KB)

 

Wichtig: Wenn Sie uns das Fehlen Ihres Kindes mitteilen, geben sie bitte unbedingt an, ob sich Ihr Kind in Quarantäne befindet, damit wir uns darauf einstellen können, vielen Dank!

Alle bisher erschienenen Schulmails des Schulministeriums NRW, die zum Umgang mit dem Coronavirus an Schulen informieren, finden Sie hier.

 

Die Grundschule Volmarstein ist eine zweizügige Städtische Grundschule der Stadt Wetter/Ruhr, im Dorfkern des Stadtteils Volmarstein. Sie ist eine Offene Ganztagsschule mit einer möglichen Betreuung bis 16.00 Uhr.

"Bei uns bist du richtig, denn alle sind uns wichtig."

Unser Leitbild: Als Lebens-, Lern- und Erfahrungsraum sollen sich alle Kinder und Erwachsene gut aufgehoben fühlen!

Virtueller Rundgang

  • Letzer Tag vor den Osterferien

    Am letzten Schultag haben sich Gruppe A und Gruppe B zu unterschiedlichen Zeiten zur Verabschiedung vor den Osterferien auf dem Schulhof getroffen. Einige Kinder hatten Mehr erfahren
  • Unsere neuen Spielgeräte

    In diesem Jahr waren im Januar nur wenige Kinder in der Schule – aber es passierte trotzdem ganz viel! Die neuen Spielgeräte wurden angeliefert – wir sind Mehr erfahren
  • Bundesweiter Vorlesetag 2020

    Coronabedingt durften leider keine Eltern, Großeltern oder andere Personen zum Vorlesen kommen, aber das hat uns nicht davon abgehalten am Vormittag viel zu lesen."Wann kommt Mehr erfahren
  • 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.